• HSG TALENTS Conference

Die HSG TALENTS Conference ist eine studentische Initiative und bringt als die offizielle Rekrutierungsveranstaltung der Universität St.Gallen jedes Jahr über 80 Unternehmen und mehr als 1'700 Studierende in Kontakt. Organisiert wird die Conference von einem sechsköpfigen Studierendenteam unter der Leitung des Career & Corporate Services (CSC). Die HSG TALENTS Conference 2021 findet nur virtuell statt.

Die HSG TALENTS Conference bietet den Studierenden der Universität St.Gallen eine einzigartige Möglichkeit, Unternehmensvertreter von über 80 Unternehmen hautnah kennen zu lernen und erste Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern zu knüpfen. Gleichzeitig gibt sie den Unternehmen die Möglichkeit – im Rahmen des Events – neue talentierte Studentinnen und Studenten für ihre Firma zu rekrutieren. Das Opening Panel bildet den Einstieg zur Conference, welche sich über drei Wochen erstreckt und mit den verschiedenen Modulen zahlreiche Interaktionsmöglichkeiten zwischen Studierenden und Unternehmen bietet.

1984

Seit 1984 organisiert die Universität St.Gallen alljährlich eine Recruiting-Veranstaltung - seit 2009 unter dem Namen HSG TALENTS Conference.

80

Rund 80 Unternehmen nehmen an diesem Event teil und rekrutieren jedes Jahr sehr gut ausgebildete Persönlichkeiten.

9300

Wir geben Unternehmen die Chance, über 1'200 Absolventen und etwa 9'300 Studierende der Universität St.Gallen kennenzulernen und ihre Potenziale abzuschätzen.

Information

Studierende haben verschiedene Möglichkeiten sich über die teilnehmenden Unternehmen zu informieren (Unternehmensprofilkatalog, Conference Guide, Website, HSG CAREER Plattform).