• HSG TALENTS Conference
    Opening Panel
    02. März, 18:15 Uhr

Das Opening Panel HSG TALENTS Conference 2021

Das Opening Panel findet am Dienstag, den 02. März 2021 um 18:15 Uhr auf Deutsch statt.

Das Thema: PREDICTING THE UNPREDICTABLE

Wie verändert das Unvorhersehbare die Gesellschaft, die Wirtschaft und die menschlichen Werte? Die Coronavirus-Pandemie wird durch ihre gravierenden Auswirkungen in die Geschichte der Menschheit eingehen. Weltweit wurden Sicherheitsvorkehrungen getroffen, die zu einer grundsätzlichen Veränderung unserer Lebensweise führten. New Work, Urbanisierung und Mobilität stellen nur einige Trends dar, die in dieser unsicheren Zeit in den Fokus rücken. Dabei stellt sich die Frage, was nach der Krise bestehen bleibt und wie sich zukünftig die Gesellschaft und die Wirtschaft auf unvorhersehbare Ereignisse einstellen können. Mit diesen spannenden Themengebieten werden wir uns im Rahmen des Opening Panels der HSG TALENTS Conference 2021 auseinandersetzen.

Die Speaker des Opening Panels 2021

_______________

Barbara Gisi

Seit 2013 ist Barbara Gisi die Direktorin des Schweizer Tourismus-Verbandes und prägte seit Ihrer Amtseinführung die Tourismusbranche durch ihr grosses Engagement. Auch in unsicheren Zeiten, wie in der Coronavirus Pandemie, nahm sie eine Schlüsselposition in der Stärkung der Schweizer Tourismuswirtschaft ein. Zuvor war die lizenzierte Juristin sowohl als Leiterin Rechtsdienst und Stv. Geschäftsführerin im Verband der Schweizer Assistenz- und Oberärzte als auch als Leiterin Berufspolitik und Stv. Generalsekretärin im Kaufmännischen Verband Schweiz tätig. Im Frühling 2021 gibt sie ihr Amt beim Schweizer Tourismus-Verband ab. Zukünftig wird sieals Leiterin des Mittelschul- und Berufsbildungsamts des Kantons Bern agieren. 

Roger Spindler

Roger Spindler ist als Leiter Höhere Berufsbildung und Weiterbildung an der Schule für Gestaltung Bern und Biel tätig. Als Referent für das Zukunftsinstitut in Frankfurt, einem der einflussreichten Think Tanks der Trend- und Zukunftsforschung, beschäftigt er sich mit den Veränderungen und Entwicklungen in den Bereichen Bildung, Gesellschaft, Arbeitswelt und Medienwandel. Er ist Autor von zahlreichen Veröffentlichungen und setzt sich mit innovativen sowie zukunftsorientierten Strategien auseinander. Zudem trat er als Gastreferent auf diversen Podiumsveranstaltungen auf. Sein Motto lautet: «Wer die Welt beharrlich aus einer einzigen Perspektive betrachtet, wird sich zu dieser bekehren lassen.» 

Stefan Kuster

Prof. Dr. med. Stefan Kuster hat sein Medizinstudium mit einer Habilitation abgeschlossen. Zudem verfügt er über einen Doppelfacharzttitel in Allgemeiner Innerer Medizin und Infektiologie. Seine Ausbildung hat er mit dem Abschluss des Masterstudiums in klinischer Epidemiologie an der Universität Toronto und des zusätzlich Executive MBA erweitert. Neben seinem Engagement beim nationalen Zentrum für Infektionsprävention Swissnoso, arbeitete der Titularprofessor in verschiedenen Funktionen am Universitätsspital Zürich und bis Anfang 2020 als Leitender Arzt Infektiologie und Spitalhygiene. Bis Ende 2020 hielt er das Amt als Leiter der Abteilung Übertragbare Krankheiten beim Bundesamt für Gesundheit inne und war somit eine Schlüsselfigur in der Bewältigung der Coronavirus Pandemie. Aktuell ist er als Geschäftsführer bei der BetterTogether Healthcare Consulting GmbH tätig. 

Hendrik Blenken Blijednstein

Hendrik BlenkenBlijdensteinist Chief Commercial Officer (CCO) beim Unternehmen Digitec Galaxus, dem grössten Online-Händler der Schweiz, und trägt somit massgebend zur aktuellen Erfolgsgeschichte der Firma bei. Als Geschäftsleitungsmitglied hat er die kommerzielle Verantwortung für die angebotenen Produkte und ist für das umfassende Netzwerk an Lieferanten sowie Händlern, die Lager Bewirtschaftung und die Sortimentsgestaltung zuständig. Der gebürtige Holländer betont dabei die Wichtigkeit von Agilität, Kundenorientierung wie auch Weitsichtigkeit als Erfolgsfaktoren. Zuvor arbeitete er unter anderem bei McKinsey & Company in Hamburg und beim niederländischen Grosskonzern Philips als Director & Head of Consumer Lifestyle Switzerland. Dabei war er auch Mitglied der Geschäftsleitung der Philips AG Switzerland. Zusätzlich baute er in Berlin ein Start-Up im E-Commerce-Bereich auf. 

Die Moderatorin

_______________

Kiki Maeder

Kiki Maeder ist Moderatorin beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Inhaberin der Zürcher Kommunikations- und Event Agentur KomVent und Schauspielerin. Mit der Sendung «Happy Day» auf SRF 1 führt sie zusammen mit Röbi Koller eines der erfolgreichsten Schweizer Unterhaltungsprogramme. Zusätzlich konnte sie mit der Sendung «Jetzt oder nie – Lebe deinen Traum» ein weiteres Aushängeschild des Senders etablieren. Durch ihre langjährige Erfahrung und Popularität tritt sie regelmässig an Privat- und Corporate-Events als Moderatorin auf. Sie ist Mutter von zwei Kindern und lebt in Zürich.